Archiv für die Abteilung 'Lieder ohne Werte'

Die letzte Instanz

Samstag, 18. November 2017 19:48

Eine „Konferenz der Trippelschritte beim Klimaschutz“ nannte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger die COP23. Der BUND kritisiert, daß die beschlossenen Regeln für die Überprüfung der nationalen Klimaschutzpläne sehr schwammig formuliert sind.
Pressemitteilung des BUND zum Abschluß der UN-Klimakonferenz in Bonn

Heute tagt das Weltgericht!
Angeklagt sind Sie und du
und die Menschheit noch dazu.
Hier kommt unser Live-Bericht.

Weiterlesen

Share

Abteilung: Die Spezies hat‘s verkackt, Lieder ohne Werte | Kommentare (1) | Autor:

Lüber schrübe ich darüber

Montag, 13. November 2017 21:29



Ich hab Worte, Macht hat Waffen.
Was ich schreib, macht mir zu schaffen.
Denen nicht, den Alpha-Affen.
Raffen gar nix außer raffen.
Kleiber, Keiler, Bienen, Biber:
Lüber schrübe ich darüber.

Weiterlesen

Share

Abteilung: Lieder ohne Werte, Selbstbespiegelung | Kommentare (2) | Autor:

Media Lyrics

Sonntag, 29. Oktober 2017 16:03



Die nachstehenden Vierzeiler dürfen als Fußnoten zu Kay Sokolowskys soeben erschienener Konkret-Kolumne über das peinliche Selbstlob der Qual.journalisten angehörs der „Lü-gen-pres-se!“-Brüller verstanden werden.
Gez. „Abfall“-Admin

———————♦♦♦

Gestern sah ich fern und sah
gar nix, was mir wichtig war.
Heute seh ich fern und seh
alles, was ich gern verschmäh.

———————♦♦♦

Weiterlesen

Share

Abteilung: Lieder ohne Werte, Qualitätsjournalismus | Kommentare (1) | Autor:

Hey lieber Mann!

Donnerstag, 26. Oktober 2017 1:09


Vorbemerkung: Ich bin 54 Jahre alt. Ich bin glücklich verheiratet. Ich habe seit langer Zeit nicht mehr nach intimen Bekanntschaften gesucht, und ich suche weiterhin keine. Dennoch erreichen mich per E-Mail jeden Tag Avancen blutjunger, bildschöner Frauen, die teils in Osteuropa, teils in Ostasien zuhause sind und sich, ich weiß nicht warum, brennend für mich interessieren.

Weiterlesen

Share

Abteilung: Bored beyond belief, Lieder ohne Werte, Selbstbespiegelung, Unerhört nichtig | Kommentare (4) | Autor:

Idealschlager 2017

Montag, 16. Oktober 2017 23:08


Keiner hat mich richtig lieb
Niemand nimmt mich wie ich bin
Nimmt es einfach einmal hin
Daß ich fühle was ich schrieb.

Kerzen brennen ohne Schmerzen
Laß uns tanzen träumen scherzen!

Rom Paris und Hollywood
Leben wie im Dauerrausch
All das gäb ich für den Tausch
Unsres Rings am Zuckerhut.

Herzen klopfen frei von Schmerzen
Laß uns taumeln streicheln scherzen!

Sterne funkeln in der Nacht
Und der Mond wie Diamant
Und ich reiche dir die Hand
Sieh was Liebe mit ihr macht.

Unsre Herzen heiß wie Kerzen
Laß uns tändeln tauchen scherzen!

Du nur du kennst das Gefühl
Kennst das Sehnen kennst die Sucht
Suchst die Nähe nicht die Flucht
Was ich will ist unser Ziel.

Herzen brennen heiß wie Kerzen
Laß uns küssen kuscheln scherzen
Herzen schlagen frei von Schmerzen
Kerzen herzen Herz in Kerzen!

Photo (Ausschnitt): „Schlagermove 2016 (27750020604)”,
by Marco Verch (Schlagermove 2016) [CC BY 2.0 ]
,
via Wikimedia Commons

Share

Abteilung: Bored beyond belief, Lieder ohne Werte, Unerhört nichtig | Kommentare (4) | Autor:

Oktobergold

Sonntag, 15. Oktober 2017 17:40



Anderswo wird Wein gelesen
Irgendwo kippt wer vom Tresen
Jetzt im Monat Nummer zehn.

Anderswo wird Stroh gedroschen
Irgendwo ist wer erloschen
Nun die Blätter rot verweh‘n.

Anderswo wird Laub geblasen
Irgendwo düngt wer den Rasen
Mag noch nicht nach Hause gehn.

Share

Abteilung: Lieder ohne Werte, Parzelle 63 | Kommentare (1) | Autor:

GG Art. 20

Samstag, 23. September 2017 19:20


Bürger, du hast keine Wahl
als den Weg ins Stimmlokal!

Morgen liegt die Macht bei dir,
nutze sie und geh zur Kür!

Zween der Kreuze darfst du malen,
und dann muß Berlin bezahlen!

Laß in seinen Burgen zittern
feiles Pack von Räuberrittern!

Zeig den faulen Mandarinen,
was sie in der Tat verdienen!

Sei und handle souverän,
dann wern die da obm schon sehn!

S‘ist dein Tag, s‘ist deine Stund,
wähle weise, stimm profund!

Und am Abend preise sie,
die parlamentarische Demokratie!

Photo:
Wähler vor Wahlkabine”, by Bundesarchiv,
B 145 Bild-F011303-0009 / Steiner, Egon /
CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de]
,
via Wikimedia Commons

Share

Abteilung: Bored beyond belief, Kaputtalismus, Lieder ohne Werte | Kommentare (2) | Autor:

Die Spezies hat‘s verkackt (5): Diashow

Mittwoch, 16. August 2017 22:40

Fredric Brown gewidmet

Eine Aufnahme:

Am 8. Juli wurde im Schluchsee (Schwarzwald) ein Wolfsrüde tot aufgefunden. Eine Obduktion durch das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin ergab nun: Der Wolf wurde nachweislich erschossen. Er war vermutlich erst der vierte Wolf, der Baden-Württemberg seit der Ausrottung der Art vor über 150 Jahren besuchte.
Nabu, 8.8.2017

Eine andere:

Pesticides could wipe out bumblebee populations, study shows. […]
The neonicotinoid chemical thiamethoxam dramatically reduces egg-laying by queen bumblebees, say scientists.
Predictions based on a mathematical model suggest this could result in the total collapse of local populations of the wild bees.
The Guardian, 14.8.2017

Und eine dritte:

Mit Eingriffen in das Erbgut von Schweinen kommen US-Wissenschaftler einer Vision näher: daß künftig Tiere Spenderorgane liefern.
SZ.de, 11.8.2017

Ob sie‘s wollen, die armen Schweine, oder nicht.

***

Doch weiterhin diese Illusion, die Vorstellung der besseren Welt.

Weiterlesen

Share

Abteilung: Die beste aller Welten, Die Spezies hat‘s verkackt, Kaputtalismus, Lieder ohne Werte | Kommentare (0) | Autor: