The Happy Eggheads in: Frohe Prostern!


Henry Vahl gewidmet.

Erster Akt.



FRAU EIERMANN. Wie siehß du denn aus? Biß ja überall bekleckert – was issenn das?

HERR EIERKOPF (betüdelt). Scholo … Soko … Scho-ko-la-de, min Deern. Mmmh – legger!

(Mehrere Lacher.)

FRAU EIERMANN. Aber Schokolade ist zum Essen da. Die schmiert man sich nich ins Gesicht!

HERR EIERKOPF. Hihi, kloar, weissich doch! Aber der Dieter von obm hatte ‘ne ganze Schietschüssel voll mit so Liköreiern. Da habm wir‘n lüttes Wettessen verun-, äh, veranßtaltet.

(Gespanntes Kichern.)

FRAU EIERMANN. Sieht mir mehr nach‘m Fettessen aus.

(Befreite Lacher.)

HERR EIERKOPF. Wir sind aba noch nich fertig. Bin glieks wieder hier! Hihi!

(Großes Gelächter, stürmischer Applaus. Vorhang.)

Zweiter Akt.



HERR EIERKOPF (hackendicht). Ta-daa! Ssurück am heimlichen … heimischen Herd!

(Gekicher.)

FRAU EIERMANN. Na, lot mi an Land – du biss ja hackendicht! So dun wird doch kein Mensch bloß von Liköreiern.

HERR EIERKOPF (listig). Neee – das wohl nich! Aber Scholoka … Schokalo … Schakolode …

(Hemmungsloses Gelächter.)

HERR EIERKOPF. Scho-ko-la-de war alle … Da gab‘s nu‘ noch Likör. Hihihi!

FRAU EIERMANN (greift zum Nudelholz).

(Ohrenbetäubendes Gelächter, tosender Applaus. Vorhang.)

Share


Sonntag, 1. April 2018 0:19
Abteilung: Bored beyond belief, Unerhört nichtig

Kommentar abgeben (Kommentare unter Moderation - Regeln siehe HIER)