119=611

Wo ich schon mal beim Empfehlen bin: Eine handwerklich ebenso wie satirisch meisterhafte Entlarvung des verschwörungsirren Halluzinierens und seiner Mechanismen liefert Apophenia Productions mit einem Videoclip, in dem die fast drei Jahrzehnte alte „Zurück in die Zukunft“-Trilogie von Robert Zemeckis, und zwar speziell die zweite Episode, als messerscharfe Vorhersage des 11. September 2001 gedeutet wird. Zemeckis (bzw. Hollywood) wußte, behauptet das Feature, in den späten 80ern außerdem voraus, daß hinter all dem Unheil die Illuminaten stecken – „schudder, schudder!“ (Tick, Trick und Track; verdolmetscht von Dr. Erika Fuchs)

Back-Future_Illumati_(c)_Apophenia-Productions

Obwohl ich – gemeinsam mit dem sehr verehrten Kompagnon und Freund Jürgen Roth – vor rund 15 Jahren zwei gleichermaßen gewichtige wie leider vom Publikum verschmähte Bücher über die Konspiration im Allgemeinen und den Verschwörungswahn im Besonderen schrieb, wollte das Thema mich leider nicht in Ruhe lassen. Ärger und Frust des Aufklärers über die ausgefuchste Dummheit, die raffinierte Ignoranz, die unerschütterliche Selbstgerechtigkeit der Durchblicker und selbsternannten „Truther“ mochten nicht vergehen, obwohl er (i. e. ich) sich die zermürbenden Gefühle in zwei dicken Büchern von der Seele zu schreiben gehofft hatte.

Und nun: Sehe ich dieses großartige, mit allen Wassern der Parodie gewaschene Komplott-Enthüllungsvideo, gackere in mich hinein und denke, was unsereins leider nicht annähernd so oft denken kann, wie er es gefühlshaushaltsmäßig bräuchte …: Ich bin nicht allein!

Und möchten Sie wissen, was mich an diesem kleinen feinen Film am meisten begeistert? Die Fans von z. B. Deutschlands Top-Verschwörungsschwurbler Matthias Bröckers werden überhaupt nicht merken, daß es sich um eine Satire handelt! (Gucken Sie, sofern Sie die Zeit finden, mal die Kommentare zum Video an.)

Wie schlecht ich übrigens von diesem Bröckers (der z. Zt. hoch auf der pegidazischen „Lügenpresse! Lügenpresse!“-Welle reitet) bereits vor acht Jahren dachte, können Sie morgen nachlesen. Hier – im illuminierten Blog Ihres Vertrauens! Der bekanntlich vom U.S. State Department, der Bertelsmann-Stiftung, den Bilderbergern, George Soros und dem Mossad finanziert wird. Hab ich wen vergessen? Ich bin für Hinweise dankbar. (Von Schmiermitteln nicht zu reden.)

Screenshot: Apophenia Productions:
BACK TO THE FUTURE 9-11 prediction !!! [Illuminati Conspiracy]


Samstag, 10. Januar 2015 9:00
Abteilung: Discovery Channel, Schwammintelligenz

Kommentar abgeben (Kommentare unter Moderation - Regeln siehe HIER)

Math Captcha *