Filme aus dem Fleischwolf

„Mash-up“ rules: Hollywood läßt Abraham Lincoln auf die Vampire los und demnächst die Heldinnen aus Jane Austens Pride and Prejudice gegen Zombies antreten. Da kann das hiesige Kino nicht nachstehen. Für die Taz hat Kay Sokolowsky aufgeschrieben, was beispielsweise Michael Haneke vorhat, wenn Goethe und Werther dem verrückten Baron von Frankenstein begegnen, oder wie bei Tom Tykwer der junge Otto von Bismarck die Weltverschwörung des Dr. Mo zerschlägt. In lauter sehr speziellen Gastrollen: Christine Neubauer, die große Untote des deutschsprachigen Films.


Samstag, 8. September 2012 13:00
Abteilung: Sokolowsky anderswo

Kommentar abgeben (Kommentare unter Moderation - Regeln siehe HIER)